Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/anna-in-montpellier

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Avignon, Fahrradtour und Rugby match...

Salut,

am Freitag sind wir nach der Schule nach Avignon gefahren. Sehr beeindruckend!! wir haben die pont du gard gesehen, die eigentlich Pont St. bénézet heisst. Danach sind wir zum Papstpalast... der ist so riesig. Wir haben uns audioguides ausgeliehen und sind durch den "palast" gelaufen!! Wahnsinn. da gabs so viel info, das konnte man sich gar nicht alles anhoeren! sah aber super aus...

am Samstag haben wir uns fuer2 euro Fahrraeder fuer den ganzen Tag ausgeliehen!! wir sind zu einem Schloss geradelt und haben eine private Fuerhung vom "hausherren" bekommen, der extra fuer uns aufgeschlossen hat!!! war syper. danach sind wir Richtung Meer geradelt und haben café getunken und super leckere Sachen aus der patisserie gegessen...

Seit samstag abend bin ich jetzt leider krank, aber wird schon wieder.

Am sonntag hab ich mich nachmittags dann in einen sehr huebschen park gelegt, in dem nach kurzer Zeit aber ganz komische und zwielichtige Gestalten aufgetaucht sind... dann bin ich gegangen. muss ja nicht sein. abends haben wir dann das rugby match Toulouse gegen Montpellier angeschaut! wahnsinn... nur etwas viel Blut ueberall! Aber Montpellier hat gewonnen. obwohl das anscheinend die schlechtere Mannschaft ist... aber war mal was ganz anderes..

jetzt geh ich gleich das Antigoneviertel (das neue Viertel von MPL) mit der SChule ansschauen und danach einfach nur zuhasue ausruhen...

bis bald und vielen dank fuer all eure Kommentare!!! freu mich riesig!!

salut anna*

@ lissy, ich wusste gar nicht, dass du auch schonmal hier warst? wann denn? als du als Rucksacktourist unterwegs warst?

@ gele: dank aspirin compex komm ich ueber den Tag ;-)

@ laura: ich hab dich angerufen, aber du warst nicht da... versuchs heut nochmal

12.5.08 13:33
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nudel (12.5.08 23:14)
Liebe Anna,
du erlebst ja so einiges! Freut mich total und ich hoffe, du bist wieder gesund?!
Ich hab das WE in WÜ verbracht - WÜ IST SOOOOOOO TOLLLLLL! Wir waren am Stadtstrand, in den Parks am Sanderring, im Dallenbergbad und gestern Abend sind wir mit unserer Jause (Nürnberger Bratwürstel, Kartoffelsalat, Caprese, Nudelsalat und diverse Soßen) hoch auf die Festung gestiegen, um beim Sonnernuntergang über Würzburg ein ordentliches Agapemahl zu uns zu nehmen! TRAUMHAFT! Würzburg bei Nacht da oben ist auch nicht ohne!
Aber was du von MPL berichtest und deinen Kanufahrten und Radeltouren hört sich auch äußerst angenehm an!
Lernt ihr überhaupt auch Französisch oder trinkt ihr nur Café und futtert Deliziöses?
Ich bin heut auch wieder in BA eingetrudelt - ab morgen wird die letzte Etappe angegangen...
Hab noch einen schönen Abend und bis ganz bald!
Ganz liebe Grüße von deiner Nudel

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung